Unser Verband: Ökokiste e.V.

Ökokiste e.V.

Der zertifizierte Bio-Lieferservice in Ihrer Nähe

"Ökokiste" ist die gemeinsame Marke von über 40 zertifizierten Bio-Lieferbetrieben aus ganz Deutschland. Jeder einzelne hat sich mit Leib und Seele der Idee „Bio“ verschrieben. So garantiert Ihnen die Ökokiste frische Bio-Lebensmittel aus ökologisch kontrollierter Landwirtschaft.

Gehen Sie auf Nummer Sicher!

Unser Ökokisten-Zertifikat 

Mit der jährlichen Zertifizierung des Verbands Ökokiste e.V. bieten wir einen Standard, der weit über die Bestimmungen der EU-Öko-Verordnung hinausgeht. Dies macht die Marke „Ökokiste“ zum verlässlichen Öko-Prädikat.

Alle Ökokisten-Betriebe sind zertifizierte Bio-Händler, zum Teil auch Bio-Erzeuger.

Was Ökokisten-Betriebe erfüllen müssen

Neben den externen Bestimmungen der EU-Öko-Verordnung für Bio-Erzeuger unterliegt jeder Lieferbetrieb zusätzlich den eigenen strengen Verbandsrichtlinien von Ökokiste e.V. Damit sichern wir Produkt- und Servicequalität, Regionalität und Transparenz sowie ein soziales und ökologisch verantwortungsvolles Handeln. Die Verbandsrichtlinien umfassen Ausschlusskriterien und Punktkriterien. Deren Einhaltung wird von unabhängigen, staatlich anerkannten Kontrollstellen geprüft.

Ausschlusskriterien – für alle verbindlich

Jeder Ökokisten-Betrieb muss sämtliche Ausschlusskriterien vollumfänglich erfüllen. Deren Liste ist lang. Hier ein paar Beispiele:

  • Alle von der EU-Öko-Verordnung erfassten Produkte, die wir Ihnen liefern, stammen ausnahmslos und damit zu 100 % aus kontrolliert ökologischem Landbau.
  • Alle nicht von der EU-Öko-Verordnung erfassten Produkte entsprechen den Sortimentsrichtlinien des Bundesverbands Naturkost Naturwaren (BNN) und den darin geforderten Zertifizierungsstandards.
  • Der Ökokisten-Betrieb ist selbst Erzeuger oder arbeitet mit mindestens einem regionalen Erzeuger zusammen.

Punktkriterien bewerten die Produktqualität, den Anteil regionaler Ware und Verbandsware sowie besonderes Engagement, Kundenorientierung, soziale Verantwortung und betriebliche Entwicklung.

 

Hintergrund

In der derzeitigen Entwicklung im Ökomarkt kommt es qualitätsbewussten Marktteilnehmern
zunehmend darauf an, sich von den eher verflachenden Handelsstrukturen im Discount‐ und
Supermarktbereich abzugrenzen und zu distanzieren. Als Verbund von erzeugernahen
Vermarktern zeigt sich der Verband Ökokiste e. V. hier seit Jahren als Trendsetter und Vorreiter,
wenn es darum geht, diesen Qualitätsbegriff mit Leben zu füllen. Alle Mitglieder im Verband
Ökokiste e. V. verpflichten sich seit 2008 freiwillig dazu, nach selbst auferlegten, strengen Kriterien
zu arbeiten. Diese Kriterien sind für alle Mitglieder im Verband zwingend und werden von den EUBio‐
Kontrollstellen als unabhängigen und staatlich anerkannten Prüfstellen auf ihre Einhaltung hin
kontrolliert.

Unter anderem regeln die Kriterien, wie die Kundenzufriedenheit sichergestellt wird oder welche
Qualitätsmaßstäbe für Obst und Gemüse gelten. Ziel dieser konsequenten Vorgehensweise ist es,
den anspruchsvollen Verbrauchern, die sich Woche für Woche auf ihre Ökokiste verlassen,
vollständige Sicherheit und umfangreiche Transparenz in folgenden Bereichen zu geben.