Betriebschwerpunkte  
rote Kiwi

 

zurück zur Übersicht

 

 

Salvatore Ferrandes, Mitglied der Kooperative Terre d‘Ecor

Die Geschichte der Ferrandes-Farm in der Provinz Lazio begann in den 1980er Jahren mit dem Anbau von Tafeltrauben- und Weinreben. Später stellte er auf Bio um und spezialisierte sich auf den Gartenbau.


Heute hat eine weitere Umstellung dieses Unternehmen veranlasst, sich den Techniken der biodynamischen Landwirtschaft anzunähern und seine Produkte mit dem Angebot von Obst und Gemüse "Terre di Ecor" zu kombinieren: eine Wahl der Liebe und des Respekts für das Land, die darauf abzielen, hochwertiges Bio-Obst und Gemüse zu produzieren.