Smoothies

Grünkohl-Bananen-Smoothie

Zutaten für 2 Gläser:

  • 50 g Grünkohl (ohne Strunk)
  • 1 daumendickes Stück Ingwer (5 g)
  • 1 Banane
  • 500 ml Kefir
  • 1–2 EL Ahornsirup

 

 

Zubereitung

  • Grünkohl waschen und in grobe Stücke schneiden.
  • Ingwer schälen und zusammen mit dem Grünkohl in einen Mixer geben.
  • Banane, Kefir und Ahornsirup ebenfalls in den Mixer geben und fein pürieren.
  • Kefir-Grünkohl-Smoothie in zwei Gläser füllen und sofort genießen.

 

Mango-Avocado-Smoothie

Zutaten für 2 Gläser:

  • 2 reife Mangos
  • 1 Avocado
  • 2 Bananen
  • ¼ l frisch gepresster Orangensaft
  • 2 EL Honig
  • ¼ TL Vanillepulver

 

 

Zubereitung

  • Mangos und Avocado schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen und in mittelgroße Stücke schneiden.
  • Bananen in Scheiben schneiden.
  • Alles mit Orangensaft, Honig und Vanillepulver pürieren. Ist die Konsistenz noch zu dickflüssig, etwas mehr Orangensaft zugeben.

 

Apfel-Karotten-Rote Bete-Smoothie

Zutaten für 4 Gläser:

  • 3 Äpfel
  • 1 kleine Rote Bete (150 g)
  • 1 Zweig Minze, falls Saison
  • 1 Karotte
  • 100 ml Apfelsaft
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 EL Rapsöl

 

 

Zubereitung

Äpfel, Karotten und Rote Bete klein würfeln. Minzeblättchen von den Stielen zupfen. Alle Zutaten in einen Blender (Mixer) geben und gut mixen, bis eine homogene Flüssigkeit entsteht. Nach Belieben mehr Flüssigkeit unterrühren. Smoothie sofort servieren.

Tipp: Für diesen Smoothie ist ein Mixer mit hoher Leistung erforderlich (wegen der Karotte und der roten Bete).