Mangold - Lasagne mit Petersiliensauce

Zutaten

100 g Butter, 125 ml Gemüsefond, 12 Lasagneblätter (200 g-Packung von Biodo), ca. 800 g Mangold, 40 g Mehl, 250 ml Milch, 250 g Mozzarella, 30 g Hartkäse, 1 Bd. Petersilie, 100 ml Schlagsahne, 1 Bd. Suppengrün (je nach Geschmack mit Champignons)

Zubereitung

Die Lasagneblätter in kochendem Salzwasser portionsweise je 5 Minuten vorgaren, herausnehmen und zwischen dünn mit Öl bepinselte Frischhaltefolien legen. Mangold putzen, gründlich waschen, die Stiele abschneiden. Die Blätter im kochenden Nudelwasser 1 Minute vorgaren, abschrecken und abtropfen lassen. Suppengrün putzen und mit den Mangoldstielen würfeln. In 20 g Butter oder Margarine unter Rühren 5 Minuten dünsten. Mit Salz und 1 Prise Zucker würzen, Mozzarella würfeln, Käse fein würfeln und für die Sauce 60 g Fett zerlassen. Das Mehl unterrühren und 2 Minuten anschwitzen. Mit Milch und Gemüsefond ablöschen, unter Rühren aufkochen. Die Sahne dazugießen, mit Salz und Pfeffer würzen, 10 Minuten offen bei schwacher Hitze kochen. Petersilienblätter abzupfen, hacken, mit dem Käse unterziehen. Eine Auflaufform dünn ausfetten. Etwas Sauce auf den Boden streichen. Abwechselnd Lasagne und Mangold einschichten. Sauce, Gemüse und Mozzarella dazwischen und auf der Oberfläche verteilen, restliches Fett in Flöckchen draufsetzen und die Form mit geölter Alufolie verschließen. Bei 200 Grad ca. 35 Minuten garen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe