Bratäpfel mit Sauerkraut

Zutaten

4 große, rote Äpfel, 400 g frisches Sauerkraut, 1 Zwiebel, 2 EL Butter, 100 ml Apfelsaft, 2 EL Apfeldicksaft, 50 g Blauschimmelkäse, 100 g Crème fraîche, Kräutersalz

Zubereitung

Äpfel waschen, einen kleinen Deckel abschneiden und mit einem Kugelausstecher bis auf einen 1 cm dicken Rand aushöhlen. Fruchtfleisch klein schneiden. Sauerkraut klein schneiden. Zwiebel würfeln und in der Butter glasig dünsten. Apfelstücke und Sauerkraut zugeben und kurz anbraten. Sauerkrautmischung mit Apfelsaft ablöschen und mit Dicksaft und Kräutersalz würzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten dünsten. Sauerkraut in die Äpfel füllen und diese in eine gefettete Form setzen. Blauschimmelkäse mit einer Gabel zerdrücken, mit Crème fraîche und Kräutersalz verrühren und auf die Äpfel geben. Im Ofen bei 200 °C (Heißluft 180 °C) etwa 20 Minuten backen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe