Blaukrautauflauf

Zutaten

1 kg Kartoffeln , 1 Blaukraut, 2 EL Butter, 50 ml Rotwein, 1 Lorbeerblatt, 2 Nelken, 1 Zwiebel, Meersalz, 300 ml Sahne, 150 ml Milch, 3 Eier, Pfeffer, Kräutersalz, 4 EL Preiselbeer- oder Sauerkirsch-Fruchtaufstrich, 1 säuerl. Apfel, Fett für die Form

Zubereitung

Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, auskühlen lassen und pellen. Den Rotkohl putzen und in feine Scheiben schneiden oder raspeln. Die Hälfte der Butter erhitzen und den Kohl zufügen, ca. 5 Min. braten, dann den Rotwein zugießen und die mit Lorbeerblatt und Nelke gespickte Zwiebel hineingeben und etwas salzen. Weitere 8 Min. dünsten. Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Sahne, Milch, Eier, Gewürze und Fruchtaufstrich verrühren. Apfel schälen und in feine Spalten schneiden. Zwiebel aus dem Rotkohl nehmen, die Gewürze daraus entfernen. Die gegarte Zwiebel fein hacken und unter den Kohl rühren. Eine Auflaufform fetten und abwechselnd Kartoffeln, Kohl und Apfelspalten einfüllen. Jede Schicht mit der Eimasse begießen. Mit Kartoffeln abschließen, mit der restlichen Butter in Flöckchen belegen. Auf der mittleren Schiene bei 200 °C 30 Min. garen lassen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe