Gefüllter Portobello mit Spinat und Taleggio-Käse

Zutaten

1-2 Zehen Knoblauch, 250 Gramm Spinat 100 Gramm Taleggio, 4 Stück Portobello, 1 EL Olivenöl, 1 Zweig Rosmarin, Salz und Pfeffer, 1-2 EL Semmelbrösel

Zubereitung

Ofen vorheizen auf 175° Grad.
Mache die Portobellos mit einer Bürste oder ein bisschen Papier sauber und nehme den Stiel ab.
Erhitze das Olivenöl in einer Pfanne, und brate die Portobellos für drei Minuten von jeder Seite. Salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen.
Zerlege und brate den Knoblauch an in der gleichen Pfanne, und gebe dann den Spinat in die Pfanne, bis die meiste Flüssigkeit aus dem Spinat verdunstet ist.
Fülle die Portobellos mit dem Spinat und Knoblauch, dann mit Taleggio, und lege dann Rosmarin und die Brosame darauf.
Stelle die Portobellos in den vorgeheizten Ofen, und nach 5-7 Minuten sind die Portobellos fertig!

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe