Schwedisches Heidelbeersüppchen mit Vanille-Sauerrahmwölkchen

Zutaten

150g Heidelbeeren, 350 ml Apfelsaft, 1 El Rohrohrzucker, ¼ Zimtstange, 1 Tl Speisestärke, 100 g saure Sahne, 50 g Schmand, 2 Tl Vanillezucker

Zubereitung

150g Heidelbeeren, Apfelsaft, Zucker und Zimt in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 5-8 Minuten köcheln lassen. Die Zimtstange entfernen und die Suppe mit dem Schneidstab pürieren. Nochmals aufkochen und mit in etwas Wasser angerührter Speisestärke binden. Saure Sahne, Schmand und Vanillezucker verrühren. Die restlichen Heidelbeeren zum Schluss zugeben. Die Suppe auf Teller verteilen, mit einem Teelöffel kleine „Wölkchen“ darauf geben und nach Belieben mit einigen Zitronenmelisse- oder Minzeblättchen dekorieren. Dieses Süppchen kann in der Sommerzeit wunderbar als Kaltschale – z.B. als leichter Mittagsimbiss – genossen werden, schmeckt aber auch heiß serviert köstlich...

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe