Reistopf kunterbunt

Zutaten

125 g Naturreis, 750 ml Gemüsebrühe, 1 Zwiebel, 1 rote Paprikaschote, 1 kleiner Zucchino, 150 g Erbsen, 2 EL kaltgepresstes Sesamöl, Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer, einige Zweige frischer Oregano und frisches Basilikum, 4 EL geriebenen Parmesankäse, 1 Bund Petersilie

Zubereitung

1. Den Naturreis kalt und warm abspülen, mit der Gemüsebrühe aufkochen, dann auf kleiner Hitze 30 bis 40 Minuten kochen. 2. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschote und den Zucchino putzen, waschen und klein schneiden. 3. Die Erbsen 2 bis 3 Minuten blanchieren, dann in kaltem Wasser abschrecken, damit sie ihre Farbe behalten. 4. Das Sesamöl erhitzen, die Zwiebel und die Paprikaschote dazugeben und anschwitzen. Zum Schluss den Zucchino dazugeben und ebenfalls kurz anschwitzen. 5. 10 bis 15 Minuten, bevor der Reis fertig ist, das Gemüse dazugeben, mit Meersalz, Pfeffer und fein gehacktem Oregano und Basilikum würzen, fertig garen. 6. Den Parmesankäse in den Reistopf rühren und nochmals kurz erhitzen. Mit fein gehackter Petersilie bestreuen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe