Sauerampfersuppe

Zutaten

150g Sauerampferblätter,1 kleine Zwiebel, 2 EL Butter, 1 EL Weizenvollkornmehl, 1 l Gemüsebrühe, 200 g Sahne, 1 Eigelb, Salz, Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Sauerampferblätter waschen und gut abtropfen lassen. Einige Blätter beiseite legen, die restlichen fein hacken. Die Zwiebeln in feine Würfelchen hacken. Zwiebeln und Sauerampfer in der zerlassenen Butter an dünsten, mit Mehl bestäuben und an schwitzen. Mit der Brühe ablöschen und etwa 20 Minuten leicht köcheln lassen; eventuell leicht pürieren, dann wird die Suppe schön grün. In der Zwischenzeit Sahne steif schlagen und die zurückgelegten Sauerampferblätter in feine Streifen schneiden. Die Suppe vom Herd nehmen, das Eigelb unterrühren und die Sahne unterziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Sauerampferstreifen garnieren.  

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe