Geröstete Rote Bete mit Knoblauch

Zutaten

1 Bund Rote Bete mit Grün
2 Knoblauchzehen
1 rote Zwiebel Essig, Olivenöl
1 EL Butter Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Rote Bete waschen, das Grün abschneiden, die dicken Stiele entfernen und den Rest beiseite legen. Die rote Bete-Knollen in einen Bräter geben, mit Olivenöl beträufeln und bei geschlossenem Deckel ca. 45 Minuten im Backofen weich rösten. Sobald die rote Bete fertig gegart ist, 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch und die Zwiebel fein gehackt dazu geben und kurz anbraten. Die Blätter in Stücke zupfen und in die Pfanne geben. Unter Rühren garen, bis die Blätter zusammenfallen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Blattgemüse und die Rote Bete-Knollen auf eine Platte nebeneinander legen. Die Blätter mit der Butter, etwas Essig sowie Salz und Pfeffer würzen und servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe