Käsesauce zum Überbacken

Zutaten

100 g Gschmackiger 75 g Butter 75 g Mehl 1/2 1 Milch 1/4 1 Gemüsebrühe 1/8 1 süße Sahne 1 Eigelb Salz Pfeffer Muskat

Zubereitung

Aus Butter und Mehl eine helle Mehlschwitze zubereiten. Langsam, unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen, die Milch und die Brühe zugießen und auf kleiner Flamme 15 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren. Den Topf vom Herd nehmen und den geriebenen Käse unterrühren. Mit dem Eigelb legieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sahne steif schlagen und locker unter die Sauce ziehen. Zum Schluss mit frisch geriebenem Muskat überstäuben. Diese Sauce eignet sich hervorragend zum Überbacken von Gemüse, Fleisch oder Fisch.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe