Zwiebelpizza

Zutaten

Boden: 250 g Quark, 5 Eßl. Wasser, 5 Eßl. Öl, 1 Ei, 250 g Vollkornmehl, 2 Teel. Backpulver Belag 250 g Pastinaken oder Karotten, 500 g Zwiebeln, 5 Eßl. Öl, 125 g Tomatenmark, 125 g Wasser, 1 Eßl. Gemüsebrühe, 1 Eßl. Pizzagewürz 1 Teel. Paprika, scharf nach Geschmack, 100 g - 200 g Käse nach Geschmack,

Zubereitung

Boden: für den Quarkölteig Quark, Wasser, Öl und das Ei verrühren. Vollkornmehl und Backpulver erst mit der Gabel unter die Quarkmasse rühren, dann kurz durchkneten und auf einem gefetteten Blech ausrollen. Belag: Pastinaken oder Karotten grob reiben oder in kleine Streifen schneiden. 500 g Zwiebeln grob schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Gemüse anbraten. Tomatenmark, Wasser, Gemüsebrühe, Pizzagewürz und Paprika, scharf nach Geschmack zusammen verrühren und auf dem Boden verteilen. Käse grob reiben und erste Hälfte Käse auf den Teig verteilen, Gemüse darauf verteilen und mit der zweiten Hälfte Käse bestreuen. Backen: 30 Min. bei 175°

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe