Nudel -Sauerkraut - Auflauf

Zutaten

300 g Vollkornnudeln, 100 g Zwiebeln, 1 Eßl. Sonnenblumenöl, 300 g Äpfel, 400 g Sauerkraut, 2 Koriandersamen, 1 Msp Kümmel, 1 Lorbeerblatt, 100 ml Sahne, 100 g Joghurt, 1 Ei , 1Msp Kräuter­salz, 1 Prise schwarzer Pfeffer, 80 g Gouda, 4 Eßl. Sonnenblumenkerne.

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser gar kochen. Zwiebeln fein würfeln und in Öl andünsten. Äpfel grob würfeln und mitschmoren lassen. Sauerkraut etwas auseinanderzupfen und mit Koriander, Kümmel und Lorbeer­blatt zu den Äpfeln geben. Auf kleiner Flamme 5 bis 10 Minuten durchziehen lassen. Sahne, Joghurt und Ei verrühren und mit Kräutersalz sowie Pfeffer würzen. Nudeln und Sauerkraut abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten und mit der Sahne-Ei-Mischung übergießen. Den Gouda reiben, über dem Auflauf verteilen und mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Bei 200 °C ca. 20 bis 30 Minuten backen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe