Glückliche Hühner auf dem Biohof Werner Schwarz
Bei der ersten Lieferung gab es ein Tauschgeschäft: Sonnenblume gegen Eier
Biohof Schwarz: Gutes aus der Region für die Region

Inhaber

Werner Schwarz

Oberwahrberg 2

93183 Kallmünz
 

Betriebschwerpunkte
Eier

 

zurück zur Übersicht

Bio-Hof Werner Schwarz

Auf dem Bio-Hof von Werner Schwarz auf den Jurahöhen zwischen Regensburg und Nürnberg wuselt es nur so, denn dort leben seine Hühner nach Naturland-Kriterien, d.h. mit viel Platz und Freilauf-Gelände. Dabei stehen jedem Tier bei geeignetem Wetter 4qm Platz auf der Wiese zur Verfügung. Jede der vier Hühnerställe hat außerdem einen eigenen Mobilstall, die artgerecht nach den strengen Richtlinien von Naturland mit sechs Hühnern pro Quadratmeter gebaut wurden.

Seit 2020 hält Werner Schwarz ausschließlich Zweinutzungshühner. Das bedeutet, dass die männlichen Küken nicht geschlachtet, sondern mitaufgezogen werden. So wird unnötiges Kükensterben verhindert, welches leider immer noch den Alltag in der weltweiten Geflügelproduktion darstellt.

Dabei setzt Werner Schwarz auf zwei unterschiedliche Rassen: die Hühner der Rasse "Sandy" legen helle, sandfarbene Eier und die Hühner der Rasse "Lohmann Braun" legen braune Eier. Bei beiden werden - wie es bei Zweinutzungshühnern Voraussetzung ist - die männlichen Küken aufgezogen und gemästet. Die Küken der Rasse "Lohmann Braun" werden vom Geflügelhof Schubert zu Produkten vom "Stolzen Gockel" verarbeitet, die weißen Gockel werden in Österreich aufgezogen, gemästet und dort verarbeitet.

Aus biologisch angebautem Getreide, Ackerbohnen und anderen Bio-Rohstoffen stellt der Biohof ein hochwertiges Legehennen-Futter her, welches er auf seinen eigenen Feldern und Wiesen anbaut. Die ausgeschlüpften Küken werden sofort mit diesem Bio-Futter ernährt, wodurch garantiert werden kann, dass die Tiere keine chemischen Leistungsförderer oder Antibiotika erhalten.

Ab September 2020 beliefert uns Werner Schwarz im wöchentlichen Wechsel mit dem Biobauern-Frischdienst.

Durch Ihren Kauf unterstützen Sie die Aktion Ökologische Tierzucht GmbH, die sich für den Erhalt von alten Zweinutzungshuhn-Rassen einsetzt. Pro verkauftem Ei spenden wir 1 Cent an die Initiative. https://www.oekotierzucht.de