Fragen rund um meine Bestellung
Zurück zur Übersicht

Kommt die Ökokiste wirklich wöchentlich, ob ich will oder nicht?

Nein, Sie können selbst entscheiden, ob Sie wöchentlich, alle 14 Tage oder ganz individuell nur dann beliefert werden möchten, wenn Sie etwas benötigen. Sie sind nicht vertraglich an uns gebunden. Die Lieferung (ob einmalig oder dauerhaft) kann bis zu zwei Tage vor Lieferung abgesagt werden.

Muss ich jede Woche die gleiche Kiste bestellen?

Sie können so oft Sie möchten zwischen unseren Ökokisten wechseln, einzelne Artikel hinzufügen oder abbestellen. Oder Sie bestellen individuell ganz nach Ihren Wünschen aus unserem 100% Bio-Vollsortiment.

Wie kann ich denn den Inhalt meiner Ökokiste ändern?

Das ist ganz einfach. Ab Donnerstag der Vorwoche kann der Inhalt der kommenden Ökokiste im Kundenkonto nachgeschaut werden. Änderungen können direkt dort vorgenommen werden. Wenn Sie unsicher sind, ob alles geklappt hat, melden Sie sich gerne bei uns.

Ich mag keinen Rosenkohl. Kann ich grundsätzlich bestimmte Lebensmittel aus meiner Kiste streichen?

Das ist gar kein Problem. Sagen Sie uns einfach Bescheid, dann machen wir einen entsprechenden Vermerk in unserem Programm und tauschen den Artikel automatisch für Sie aus. Auch Produktpausen - wenn im Sommer der Salat zum Beispiel im eigenen Garten wächst - können wir automatisch hinterlegen.

Kann ich meine Kiste auch selbst zusammenstellen? Gibt es einen Mindestbestellwert?

Sie können Ihre persönliche Kiste aus allen Produkten selbst zusammenstellen. Der Mindestbestellwert beträgt 15 €. Wir haben nicht nur leckeres Bio-Obst und -Gemüse, sondern ein umfangreiches Sortiment in 100% Bio-Qualität. Dazu gehören natürlich auch Milchprodukte, Wurst und Käse. Selbst Haushaltsartikel und Getränke sowie hervorragender Bio-Wein kann bei uns bestellt werden.

Bis wann kann ich spätestens bestellen?

Die Bestellfrist ist abhängig vom jeweiligen Artikel und dem Liefertag. Gerne schicken wir Ihnen eine Übersicht über Ihre persönlichen Bestellfristen. Sie können bis dahin auch noch Änderungen oder Stornierungen vornehmen – per Telefon, Email oder einfach über Ihr Konto im Online-Shop. Und wenn die Bestellfrist doch einmal abgelaufen ist, dann rufen Sie einfach bei uns an. Wir versuchen selbstverständlich, eine Lieferung Ihrer Wunschprodukte noch zu ermöglichen.

Wie bezahle ich meine Ökokiste?

Die Abrechnung erfolgt grundsätzlich per Lastschriftverfahren (Bankeinzug). Ausnahmen gelten nur für Firmen oder Schulfruchtkunden. Die Lieferungen werden wöchentlich abgerechnet und direkt von Ihrem Konto abgebucht. Eine Rechnung mit detaillierter Aufstellung aller Artikel wird am gleichen Tag per Email geschickt. Aus ökologischen Gründen legen wir keinen Ausdruck der Rechnung bei. Falls Sie diese jedoch zwingend benötigen, lassen Sie es uns einfach wissen.

Kann ich jederzeit kündigen?

Eine Kündigung ist jederzeit möglich, denn bei uns gibt es weder Mindestlaufzeit noch Kündigungsfrist. Sie können entweder einzelne Ökokisten absagen (zum Beispiel in der Urlaubszeit), eine längere Pause einlegen oder die Lieferungen ganz abbestellen. Im Falle einer kompletten Kündigung werden wir Sie wegen der Abholung der Pfandkisten nochmals kontaktieren.

Ich möchte gerne eine Ökokiste verschenken, ist das möglich?

Aber sicher! Wir senden Ihnen gerne einen Wertgutschein auf Rechnung zu. Dann kann sich das Geburtstagskind direkt bei uns melden und wir klären alles weitere (Wunschkiste, Liefertermin) direkt ab.