Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme am Kochkurs der Höhenberger Biokiste GmbH

1. Geltungsbereich
Die vorliegende Vereinbarung regelt das Rechtsverhältnis im Hinblick auf die Teilnahme an den Kochkursen zwischen dem Veranstalter Höhenberger Biokiste GmbH und dem einzelnen Teilnehmer/ der einzelnen Teilnehmerin.

2. Teilnahme / Buchung
a) Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich als Teilnehmer angemeldete Personen. Buchungen für Kunden des Naturkosthandels Ökokiste Kößnach GmbH & Co. KG erfolgen über die Ökokiste Kößnach GmbH & Co. KG. Sie werden grundsätzlich in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Buchungen können nur berücksichtigt werden, wenn im gewünschten Kurs noch Plätze frei sind. Die Ökokiste Kößnach GmbH & Co. KG sendet eine entsprechende Anmeldebestätigung, weist aber ausdrücklich darauf hin, dass das endgültige Zustandekommen der Veranstaltung vom Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl abhängt. Die Anmeldebestätigung stellt zudem die Annahme der Buchung dar, so dass mit Zugang der Erklärung ein rechtsverbindlicher Vertrag für die Teilnahme an dem jeweiligen Kochkurs zustande kommt.

b) Nach Anmeldung erhalten Sie einen Link, der die Teilnahme am Online-Kochkurs ermöglicht. Dieser darf nicht an Dritte weitergegeben werden.

3. Kosten / Bezahlung
a) Die Kursgebühr ist dem konkreten Angebot auf der Webseite zu entnehmen. Sämtliche Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.
Die Bezahlung erfolgt per Bankeinzug. Die Reservierung kann bis eine Woche vor der Veranstaltung kostenlos storniert werden, danach fallen 50 % der Kosten an. Bei Abmeldung am Vortag oder später wird der volle Preis berechnet. Im Krankheitsfall des Teilnehmers/ der Teilnehmerin, oder bei anderen Gründen erfolgt keine Erstattung. Barzahlung oder andere Zahlungsformen sind nicht möglich. Kursumbuchungen sind nicht möglich.

b) Für die Online-Kochkurse wird Ihnen als Kunde der Ökokiste Kößnach GmbH & Co. KG mit gültiger Kundennummer die Kursgebühr von Ihrem Konto abgebucht. Wir packen und liefern Ihnen die Zutaten in einer speziellen Kochkurskiste, die wir Ihnen zusätzlich zur Kursgebühr gesondert berechnen. 

Veranstaltungsvoraussetzungen
a) Der Kochkurs findet grundsätzlich nur statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Haben sich weniger TeilnehmerInnen angemeldet, entscheidet die Höhenberger Biokiste GmbH ob die Veranstaltung dennoch stattfindet. 
Kommt ein Kurs nicht zustande, wird ein Ersatztermin angeboten oder die Teilnahmegebühren zurück erstattet.

b) Vorbereitungen für Ihre Teilnahme:
- Sie benötigen für den Online Kochkurs z.B. Laptop mit Kamera und Lautsprechern oder einem Headset oder alternativ ein Handy, natürlich immer mit Internetzugang.
- Sie werden für den Online Kochkurs an Ihrem regulären Liefertag mit den benötigten frischen Zutaten von uns beliefert, eine gesonderte Lieferung Ihrer Kochkurskiste ist nicht möglich. Sollte der Termin Ihres regulären Liefertages zu lang vor dem Kochabend liegen, schicken wir Ihnen im Vorfeld eine Liste mit den benötigten Zutaten, die Sie sich bitte selbst besorgen. Wir gehen bei bestimmten küchenüblichen Zutaten, wie z.B. Salz, Pfeffer, Mehl, Milch, Zucker, Pflanzenöl davon aus, dass sie bei Ihnen vorrätig sind. 
- Sie nehmen am Online Kochkurs in Ihrer eigenen Küche mit Ihren eigenen Gerätschaften teil. Wir schicken Ihnen vorab eine Liste der benötigten Utensilien, damit Sie diese vor Beginn des Kochkurses herrichten können.
- Wir schicken Ihnen also folgende Informationen eine Woche vor dem geplanten Kochabend per E-Mail zu:
  --Link mit den Zugangsdaten für den Kochabend. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.
  -- Zutatenliste und Liste der benötigten Geräte
  -- Skype-Anleitung
  -- Rezeptmappe

c) Probleme mit dem Internet
Sollte es zu Störungen bei der Übertragung im Internet kommen, können wir Ihnen die Kursgebühr nur dann erstatten, wenn die Höhenberger Biokiste ursächlich dafür verantwortlich ist. Netzausfall oder Abfall Ihrer Datenübertragungsrate können wir nicht als Reklamationsgrund anerkennen.
Für einen funktionierenden Online Zugang sind Sie als TeilnehmerIn verantwortlich.

Verschieben / Nichtdurchführung des Kochkurses
Die Höhenberger Biokiste GmbH behält sich vor, im Ausnahmefall den Kurs, aus Gründen welche die Höhenberger Biokiste GmbH nicht zu vertreten hat, zu verschieben oder abzusagen. Dies ist insbesondere Fall bei einer zu geringen Teilnehmerzahl oder einem kurzfristigem Ausfall von Köchen.
Soweit eine Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, wird die Veranstaltung spätestens 3 Tage vor Kursbeginn abgesagt. Im Falle, dass der Kochkurs verschoben oder abgesagt wird, steht dem Teilnehmer/ der Teilnehmerin ein Rücktrittsrecht zu. Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden vollständig zurückerstattet.

Rücklastschriften / Zahlungsverzug
Sollte es beim Einzug der offenen Beträge von Ihrem Konto zu einer Rücklastschrift kommen, müssen wir Ihnen die Bankgebühr, die uns die Bank berechnet, in Rechnung stellen. Zusätzlich berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 3,-€ pro Rücklastschrift.

Beschreibung der Veranstaltung
Die Beschreibung eines Kochkurses der Höhenberger Biokiste GmbH auf der Homepage der Ökokiste Kößnach GmbH & Co. KG ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt. Der Inhalt des durchgeführten Kurses kann jedoch geringfügig abweichen. Die Zeitangaben hinsichtlich der Dauer des jeweiligen Kurses dienen lediglich als Anhaltspunkt für den geplanten Zeitraum der Durchführung. Geringfügige zeitliche Abweichungen hinsichtlich der Dauer der jeweiligen Veranstaltung sind daher möglich.

Haftungsbeschränkung
a) Ansprüche des Teilnehmers/der Teilnehmerin auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Teilnehmers/der Teilnehmerin aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von der Höhenberger Biokiste GmbH, seinen gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungshilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die Höhenberger Biokiste GmbH nur auf dem vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Teilnehmers/der Teilnehmerin aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. 

b ) Beschreibungen und Bildmaterial zu den angebotenen Seminaren auf den Webseiten, in Prospekten, Katalogen oder sonstigen Werbeunterlagen stellen keine Zusicherung der Höhenberger Biokiste GmbH gegenüber dem Teilnehmer/der Teilnehmerin dar und werden nicht Inhalt des Vertrags.

c) Der Teilnehmer/die Teilnehmerin verpflichtet sich eventuell vorhandene Allergien, gesundheitliche Einschränkungen, Krankheiten u. ä. die ihn und auch weitere Teilnehmer des Kurses gefährden könnten, vor Beginn des Kurses anzuzeigen.

Bild- und Tonaufnahmen
Die TeilnehmerInnen sind berechtigt, Fotografien im Rahmen der Veranstaltung anzufertigen und auch zu privaten Zwecken zu veröffentlichen, sofern hierauf erkennbar abgebildete Personen ihr ausdrückliches Einverständnis hierzu erklärt haben. Das Anfertigen von Film- und Tonaufnahmen jeglicher Art ist untersagt.

Datenschutz
Es gelten unsere Datenschutzrichtlinien, nachzulesen auf unserer Homepage: https://www.oekokiste-koessnach.de/footer/datenschutz.html

 

Stand 08.12.2021