Inhaber

Karmeliten Brauerei Karl Sturm GmbH & Co. KG

Senefelder Straße 21

94315 Straubing
 

Betriebschwerpunkte
Bier

 

zurück zur Übersicht

Karmeliten Brauerei Straubing

Vielen ist die Karmeliten Brauerei als konventionelle, wenn auch regional engagierte Brauerei bekannt. Jedoch wird dort seit über 30 Jahren auch ein feines Biobier mit Bio Smaragd Hopfen gebraut. 

Ganz in der Tradition der Karmeliten Mönche, die die Brauerei 1367 gründeten, legt die Karmeliten Brauerei größten Wert auf die Qualität, Nachhaltigkeit und Regionalität unserer Karmeliten Bierspezialitäten. Entsprechend werden als Rohstoffe nur ausgewählte, beste Zutaten verwendet. Nicht von irgendwo, sondern zu 100 Prozent aus unserer bayerischen Heimat.

Angesichts der technologischen Zukunftsausrichtung der Karmeliten Brauerei sprechen Experten von der Energieautarken Brauerei des 21. Jahrhunderts. In der Verantwortung für Mensch und Natur ist für der Brauerei Umweltschutz und der achtsame Umgang mit Ressourcen ein zentrales Anliegen. Dazu gehört die Achtung des regionalen Wirtschaftskreislaufs ebenso, wie das zukunftsweisende Projekt der Energieautarken Brauerei.

Durch die einzigartige Verbindung von traditionell überlieferter Brautradition und die Investition in modernste Technologie erreicht die Karmeliten Brauerei eine

  • Optimale Rohstoffnutzung
  • Senkung des Trinkwasserbedarfs
  • Energieeinsparung um 30%
  • Verringerung der CO2-Emissionen um über 99,5%

Das bedeutet: Die Karmeliten Brauerei brauen 200 Kisten Bier mit der gleichen CO2-Belastung, die durchschnittliche Brauereien zur Herstellung von nur einer Kiste Bier benötigen.

Für dieses beispielgebende Konzept der nachhaltigen Energieeinsparung wurde der Brauerei vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie der „Bundespreis für hervorragende innovatorische Leistungen für das Handwerk“ verliehen, sowie von der Deutschen Energie-Agentur das Label „Best Practice Energieeffizienz“.