Inhaber

Magic Garden Seeds GmbH

Junkerstr. 7

93055 Regensburg
 

Betriebschwerpunkte
Saatgut

 

zurück zur Übersicht

Magic Garden Seeds: Saatgut mit Geschichte

Was 1997 als Studentenprojekt begann ist inzwischen ein etabliertes Unternehmen mit Sitz in Regensburg. Seit Gründung des Projekts ist das Ziel bis heute gleich geblieben: Angeboten wird ausschließlich samenfestes und damit voll nachbaufähiges Saatgut, keine Hybrid-Züchtungen, keine patentierten oder genetisch manipulierten Samen. 

Die Samen beziehen die beiden Gründer mit ihrem Team über ein breit gefächertes Netz an Lieferanten: vom Amazonas bis Sizilien, von Frankreich bis nach Indien, von den USA bis in die Oberpfalz.  Die jährliche Abnahme wird garantiert und so ein Beitrag zum Erhalt alter Sorten geliefert.

Abgepackt werden die Samen in Deutschland in wiederverwendbare Tütchen.