Fragen rund um meine Lieferung

Was ist ein frostfreier Ablageort?

Im Winter ist es wichtig, dass wir Ihre Ökokisten an einem frostfreien Ablageort für Sie hinterlegen können. Denn wenn die Temperaturen unter 0°C sinken, kann empfindliches Gemüse und Obst trotz Deckel in unseren grünen Kisten Frost abbekommen und die Qualität somit Schaden nehmen. Selbstverständlich möchten wir das zusammen mit Ihnen vermeiden. Bitte prüfen Sie daher Ihren Ablageort auf Frost-Freiheit und teilen Sie uns im Falle einer Änderung den neuen Ablageort mit, entweder direkt in den Daten Ihres Kundenkontos oder per E-Mail an info@oekokiste-koessnach.de.

Tipps für einen frostfreien Ablageort

  • In Gebäuden ist Ihre Ökokiste am besten vor Frost geschützt. Das kann eine Garage, ein Gartenhäuschen oder auch der Flur eines Mehrfamilienhauses sein.
  • Falls wir Sie nach 7 Uhr beliefern, können Sie uns auch gerne einen Nachbarn (im gleichen oder in einem direkten Nachbarhaus) mitteilen, der die Kiste für Sie in Empfang nimmt. Wichtig: bitte klären Sie vor der ersten Lieferung ab, ob wir die Ökokiste beim Nachbarn abgeben dürfen.  Ohne Ankündigung bei den Nachbarn ist ein Abstellen einer Ökokiste nicht möglich.
  • Falls Sie einen überdachten, wettergeschützten Ablageort haben, der jedoch draußen ist, bieten wir eine Iso-Haube an. Diese passt genau über drei gestapelte Kisten von uns und bietet sowohl im Winter Schutz vor Frost als auch im Sommer Schutz vor Sonne. Bitte beachten Sie: die Iso-Haube schützt nicht über mehrere Stunden vor Frost. Die Kisten müssen in diesem Fall schnellstmöglich nach drinnen geholt werden. Die Iso-Haube kann nur der Überbrückung dienen. Alternativ können Sie uns dafür auch eine Decke bereitlegen, die wir um die Kisten wickeln.
  • Wenn wir Ihre Ökokisten bisher immer ohne klingeln abstellen, können wir während des Frosts gerne klingeln als Zeichen, dass die Ökokiste abgestellt wurde. So kann sie zeitnah ins Haus geholt werden.

Sie möchten uns einen neuen Ablageort mitteilen?

Entweder Änderung über Kundenkonto:

Sie können den Ablageort direkt über Ihr Kundenkonto ändern:
- Klicken Sie rechts oben auf den grüne Personen-Icon und wählen Sie "Einstellungen".
- Klicken Sie auf "Adresse/Zustellung". Dort ist neben der Lieferadresse auch in Feld mit dem Abstellort, das Sie beliebig ändern können.
- Wichtig: Klicken Sie unten unbedingt auf "Speichern". Erst dann wird die Änderung berücksichtigt.
- Bitte beachten Sie: eine Änderung für die aktuelle Lieferung ist nur bis zum Bestellschluss möglich. Falls Sie den Ablageort nach Ablauf des Bestellschlusses ändern, wird die Änderung erst bei der nächsten Bestellung berücksichtigt.

Oder Änderung per E-Mail/telefonisch:

Gerne können Sie uns Ihren Änderungswunsch per E-Mail an info@oekokiste-koessnach.de oder telefonisch an 09428/949533 mitteilen. 

Weitere Fragen zu Ihrer Lieferung

Liefert ihr auch zu mir?

Wenn Sie im Anmeldebereich Ihre Postleitzahl oder Ihren Wohnort eingeben, können Sie sehen, ob Sie im Liefergebiet liegen. Sie erfahren dann auch gleich den voraussichtlichen Liefertag. Falls Sie außerhalb unseres Liefergebietes wohnen, sprechen Sie uns aber bitte in jedem Falle dennoch an: Vielleicht fahren wir ja doch zu Ihnen oder vergrößern demnächst unser Liefergebiet. Auch können wir Ihnen bei der Suche nach einem Ökokisten-Partnerbetrieb helfen.

Muss ich bei der Lieferung zuhause sein?

Nein, Sie müssen zum Zeitpunkt der Lieferung nicht Zuhause sein. Wir fragen vor der Lieferung Ihrer ersten Ökokiste nach einem geschützten Platz (=Ablageort), wo unsere Fahrer Ihre Kiste abstellen können. Das kann eine offene Garage, ein Carport oder eine Terrasse sein. Wichtig ist, dass der Platz vor direkter Sonne und Regen geschützt ist.

Ich bin mir unsicher, was ein geeigneter Abstellort wäre. Habt ihr eine Idee?

Na klar! Es könnte Ihr Gartenhäuschen, Ihre Terrasse, eine Ecke in der Garage oder einfach auch eine Kiste vor der Haustür sein. Wenn Sie in einem Mehrfamilienhaus wohnen, können Sie uns in Absprache mit dem Eigentümer auch einen Schlüssel für die Haustür geben (eine entsprechende Bestätigung unserer Versicherung zur Aushändigung an den Vermieter schicken wir Ihnen gerne zu). Wir stellen die Kiste dann zum Beispiel sicher im Flur ab. Eine Ökokiste benötigt einen Platz von etwa 30x40x30 cm (wenn Sie mehrere Produkte in mehreren Kisten bestellen, dann werden die Kisten aufeinander gestapelt). Da wir Kühlprodukte immer in Isoboxen mit Eisakku liefern, ist es selbst im Sommer kein Problem, wenn die Kiste einige Zeit draußen steht. Wir bieten auf Wunsch auch gerne eine spezielle Thermohaube an, die auf die Größe unserer Kisten angepasst ist. Im Winter kann bereits eine bereitliegende Decke helfen, den Inhalt Ihrer Ökokiste vor Frost zu schützen.

Kann ich meinen Liefertag und die Lieferzeit frei wählen?

Leider ist das nicht möglich. Sie können den Liefer-Rhythmus bestimmen, also ob wir Ihre Kiste wöchentlich, 14tägig, monatlich oder ganz individuell liefern dürfen. Der Liefertag ist abhängig von Ihrer Adresse, denn wir fahren jeden Ort aus ökologischen Gründen nur einmal pro Woche an. Die Touren sind so geplant, dass keine unnötigen Kilometer gefahren werden müssen. Liefertag und -zeitpunkt werden Ihnen vor der ersten Lieferung mitgeteilt. Da wir einen Ablageort mit Ihnen vereinbaren, müssen Sie zum Zeitpunkt der Lieferung auch nicht daheim sein. Außerdem versenden wir Kühlprodukte in Iso-Boxen mit Eisakku und bringen Sie in Kühlfahrzeugen zu Ihnen, sodass der Inhalt Ihrer Ökokiste optimal geschützt ist. Je nach Länge der Tour oder zum Beispiel auch in der Urlaubszeit kann es vorkommen, dass der Fahrer etwas früher oder später bei Ihnen ankommt.

Mein Kürbis im Garten produziert Unmengen, kann ich auch Lieferpausen eintragen?

Na klar, das ist kein Problem. Sie müssen aber nicht komplett auf Ihre Ökokiste verzichten, sondern können den Kürbis einfach auf Ihre persönliche Abwahllliste setzen. Wenn Sie die gesamte Ökokiste für einen bestimmten Zeitraum pausieren möchten, ist das aber auch kein Problem. In Ihrem Konto können Sie unter dem Punkt „Lieferpausen“ eintragen, wie lange wir Ihre Lieferung aussetzen sollen. Bitte pausieren Sie nicht nur den Liefertag, sondern am besten die gesamte Woche (Montag bis Sonntag), denn in Wochen mit Feiertagen verschiebt sich Ihr Liefertag möglicherweise. Eine 1-Tag-Pausierung würde daher nicht greifen.
Nach Ablauf der hinterlegten Pause starten wir wieder automatisch mit der Lieferung, vorausgesetzt es ist ein Abo hinterlegt. Bitte denken Sie daran, die Pause rechtzeitig im Kundenkonto zu hinterlegen oder uns dazu anzurufen.

100% Bio-Frische? Wie stellt ihr sicher, dass meine Lieferung frisch und knackig bei mir ankommt?

Bis vor die Haustür bleibt die Kühlkette Ihrer bestellten Ware erhalten. Wir liefern in Kühlfahrzeugen aus. Kühlprodukte sowie Fleisch- und Wurstwaren werden direkt in unserer Kühlung zusätzlich in isolierte Kisten gepackt und ein Eisakku beigelegt. Alle anderen Produkte werden in unseren Mehrweg-Pfandkisten geliefert, die immer mit einem Deckel versehen sind. 

Hilfe! Wo ist meine Kiste - ich hatte doch eine bestellt?

Sollte Ihre Kiste nicht vor der Haustüre oder an dem mit Ihnen vereinbarten Abstellort stehen, so rufen Sie uns bitte an. Wir werden uns umgehend auf die Suche nach Ihrer Kiste begeben.

Was bedeuten die Kürzel auf meinem Lieferschein?

Hinter den Produktbezeichnungen auf dem Lieferschein finden sich zwei Kürzel: das Länderkürzel (Herkunftsland des Produktes) und das Verbandskürzel (des Anbauverbandes des Produkt-Produzenten). 
Da unsere Lieferanten unterschiedliche Länder- wie auch Verbandskürzel verwenden, finden Sie hier eine Aufschlüsselung der Kürzel: